Kommentare zu: Zweifel an der weiteren Vorgehensweise – BVA goes Android? http://dev.bvasystem.de/2016/03/zweifel-an-der-weiteren-vorgehensweise-bva-goes-android/ Bildverwaltung mal anders Wed, 23 Mar 2016 09:12:50 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.7.2 Von: Tom http://dev.bvasystem.de/2016/03/zweifel-an-der-weiteren-vorgehensweise-bva-goes-android/comment-page-1/#comment-2737 Wed, 23 Mar 2016 09:12:50 +0000 http://dev.bvasystem.de/?p=2816#comment-2737 Du hast natürlich recht, das erfordert größere Konzeptuelle Änderungen, aber das ist mit Mobile Devices sowieso notwendig (vonwegen wo werden Photos überwacht, oder werden sie importiert) Aber eine SQLLite lokal brauchts dann idealerweise nicht mehr.

]]>
Von: Marc Alinski http://dev.bvasystem.de/2016/03/zweifel-an-der-weiteren-vorgehensweise-bva-goes-android/comment-page-1/#comment-2735 Wed, 16 Mar 2016 15:48:39 +0000 http://dev.bvasystem.de/?p=2816#comment-2735 „… gehört das BVA ins Web …“

Wenn ich ehrlich bin, kann ich mir das überhaupt nicht vorstellen, wegen der Teile die nicht auf einem Server liegen. Lokale SQLite DB, ein Verändern der EXIF/ITPC-Daten und ev. eine Überwachung von Foto-Verzeichnissen ist da wohl nicht oder nur schwer möglich.

Was JavaFX angeht magst du Recht haben. Ich habe mit JavaFXPorts eine Möglichkeit gefunden, JavaFX plattformübergreifend auf Desktop, Android, IPhone und Embedded zu nutzen. Ob dies der richtige Weg ist weiß ich nicht. Fraglich ist, ob der Ansatz performant genug ist. Mehr als ein etwas aufgeblähtes „Hello-World“ Programm habe ich ja nicht ausprobiert.

]]>
Von: Tom http://dev.bvasystem.de/2016/03/zweifel-an-der-weiteren-vorgehensweise-bva-goes-android/comment-page-1/#comment-2734 Tue, 15 Mar 2016 21:10:50 +0000 http://dev.bvasystem.de/?p=2816#comment-2734 App Entwicklung ist doch schon wieder Schnee von gestern. Wenn du nicht immer 100mal nachfrimmeln willst, dann gehört das BVA ins Web mit einem ordentlichen Responsive Design sind dann gleich alle Plattformen (PC, Android, IPone, nächste Schnickschnack von morgen) bedient. Außerdem hat Oracle JavaFX zur Zeit etwas fallen gelassen. zB für ARM Plattformen kein JavaFX mehr. Wie da die weitere Entwicklung is steht in den Sternen.

]]>