Scrollbar | BVA-System

Posts Tagged ‘Scrollbar’

Zusammenführung von Schlagworten

Montag, Mai 12th, 2014

Bei der Verschlagwortung stehe ich oft vor dem Problem, das ich mehrere ähnliche Schlagworte mit der gleichen Bedeutung verwende. Gerade wenn längere Zeitspannen vergehen, in denen die Verschlagwortung durchgeführt wird, passiert der Fehler häufig. So habe ich hier im Blog zum Beispiel die Schlagworte „Schlagwort“ und „Schlagwörter“  oder auch „Fotoalbum“ und „Fotoalben“ verwendet. Diesen Fehler zu korrigieren ist zumindest hier auf der Homepage recht aufwendig.

Da mir ähnliches auch bei der Verschlagwortung meiner Fotos passiert, habe ich mir eine Möglichkeit geschaffen, mit der die Korrektur viel schneller durchgeführt werden kann. Mit der Funktion „Schlagworte zusammenführen“ können doppelte Schlagworte mit wenigen Mausklicks korrigiert werden. Dabei wird eines der ausgewählten Schlagworte gelöscht und gleichzeitig  allen Bildern, die mit dem Schlagwort verknüpft waren, das andere Schlagwort zugeordnet. Damit dabei auch wirklich nichts schief geht, steht vor dem Einsatz der Funktion ganz genau da, welches Schlagwort gelöscht und welches neu zugeordnet wird. Die Funktion wird über den Popup-Dialog ausgeführt, welcher über den einzelnen Schlagworten der Schlagwortansicht geöffnet werden kann.

Oberfläche zur Schlagwortzusammenführung

Oberfläche zur Schlagwortzusammenführung

Außerdem habe ich meine Scrollbar-Komponente soweit, das ich sie in die erste Komponente einbinden konnte. In dem Bildinformationspanel „Schlagworte“ kann sie nun bewundert werden. Im Unterschied zu einer normalen Scrollbar befinden sich bei meiner Implementation die beiden Knöpfe zur „feinen“ Navigation an der unteren bzw der rechten Seite. Ich habe mich dafür entschieden, damit die Wege die man mit der Maus zurücklegen muss, kleiner sind wenn man die Scrollbar möglichst genau platzieren möchte. Ansonsten werden die Knöpfe eigentlich gar nicht gebraucht, da die Scrollbar auch durch Klicken auf die Bereiche neben des Scrollbalkens gesteuert werden kann.

Optisch finde ich, macht meine Scrollbar einen viel besseren Eindruck. Sie passt viel besser zum Rest der Anwendung. In der nächsten Zeit heißt es für mich nun jedenfalls: „Scrollbars austauschen“.

Viele neue Baustellen

Donnerstag, April 3rd, 2014

Nachdem ich eine stabile Softwareversion veröffentlicht habe, fühle ich mich immer sehr befreit und überlege mir, welche Punkte in den nächsten Monaten unbedingt umgesetzt werden müssen. Da ich immer möglichst schnell alle technischen Probleme erkennen bzw. lösen möchte, fange ich dann meist auch mit allen Punkten gleichzeitig an. So ist es auch diesmal wieder gewesen. Eventuell hatte ich mir dabei aber ein bisschen zu viel vorgenommen. Außerdem lag ich die letzte Woche auch noch krank im Bett. Nun nach fast einem Monat bin ich aber fertig und kann euch endlich zeigen, welche Änderungen es in den nächsten Monaten noch geben wird.

Bildfilterung

Die Bildfilterung ist für mich mittlerweile ein unverzichtbares Werkzeug geworden. Allerdings fehlt mir nach wie vor die eine oder andere Möglichkeit zur Filterung. Daher werde ich das System nach und nach um weitere Kriterien erweitern. Mit der heutigen Version ist die Möglichkeit nach der manuellen Bildbewertung zu filtern hinzugekommen. Möchte man nun Beispielsweise von seinem Urlaub berichten, so kann man gezielt nur die guten Bilder vorzeigen. 

Filterkriterium manuelle Bildbewertung

Filterkriterium manuelle Bildbewertung

Fehlende Schlagwort-Funktionen

Bei der Verschlagwortung von Fotos fehlten bisher einige sehr wichtige Funktionen. Zum Beispiel konnten Schlagworte, die einmal erzeugt wurden, nicht mehr aus der Datenbank entfernt werden. Auch eine Änderung, z.B. weil man sich bei der Eingabe verschrieben hatte, war nicht machbar. Mit der jetzigen Version ist dies beides nun möglich. Beide Funktionen sind über einen Popup-Dialog erreichbar, welcher über den einzelnen Schlagworten des Bildinformationsfensters Schlagworte geöffnet werden kann. Aber auch hier gibt es in den nächsten Wochen noch etwas zu tun. Denn mir fehlt eine Funktion mit der man 2 Schlagworte zusammenführen kann. Stellt man fest, das man aus versehen die Schlagworte „Elefant“ und „Elefanten“ verwendet hat, so soll es möglich sein, eines der beiden Schlagworte zu ersetzen.

Dialog zur Umbenennung eines Schlagwortes

Dialog zur Umbenennung eines Schlagwortes

Neue Scrollbar-Komponente

Häufig ärgere ich mich darüber, das das aktive Element des Baumes oder das der Bildliste nicht im sichtbaren Bereich liegen und ich es erst mit Hilfe der Scrollbar suchen muss. Oft scrolle ich dabei natürlich zuerst in die falsche Richtung. Ich habe bereits probiert, die Steuerelemente so anzupassen, das das aktive Element immer im sichtbaren Bereich liegt. Allerdings war dieses unpraktisch, da die Steuerelemente viel zu häufig allein den sichtbaren Bereich veränderten. Meine neue Idee ist es daher, eine Markierung auf der Scrollbar anzubringen, damit man immer sofort weiß, wo sich das aktive Element befindet. Leider ist dies mit der jetzigen Scrollbar-Komponente nicht möglich. Daher habe ich damit begonnen, eine komplett eigene Scrollbar zu entwickeln. Die Optik (bis auf die der Markierung) habe ich bereits fertig. Ihr könnt euch die Scrollbar in einem neu geschaffenen Testdialog („Reagenzglas“-Knopf im Hauptmenü) ansehen. 

Aussehen der zukünftigen Scrollbars

Aussehen der zukünftigen Scrollbars

Scrollbars einer TScrollbox

Dienstag, Mai 10th, 2011

In der letzten Zeit scheinen sich die Delphi Problemchen wieder zu häufen. Dieses mal hat mich die TScrollbox fast 2 Tage gekostet. Aber der Reihe nach:

Ich bin gerade dabei, eine Komponente zu entwickeln, mit der Metadaten, die zu einem Fotoalbum gehören, definiert werden können. Da eine beliebige Anzahl von Metadaten definiert werden kann, ist es notwendig, die jeweiligen Steuerelemente in eine Scrollbox anzuordnen.

Da es die erste TScrollbox ist, die ich im BVASystem benutze, fiel mir gleich ein grundlegendes Problem auf: Die Scrollbars der Scrollbox sahen optisch anders aus, als die in den selbstgeschriebenen Komponenten.

In Delphi 2005  sehen  die Steuerelemente standardmäßig so aus wie unter Windows 2000. Durch das Einbinden der Komponente TXPManifest kann das Aussehen auf den XP Style umgestellt werden.

Durch die selbstgeschriebenen Komponenten habe ich bisher darauf verzichtet, das Manifest in die Bilddatenbank zu integrieren. Es gab zu viele unschöne Effekte, die ich hätte korrigieren müssen. Außerdem finde ich es unschön, wenn das komplett in Brauntönen gehaltene Design durch blaue Scrollbars gestört wird.

Das Problem bei der TScrollbox war nun, das die Scrollbars der Scrollbox automatisch im XP-Style sind, auch wenn kein Manifest eingebunden wurde. Warum das so ist, habe ich leider nicht herrausfinden können. Aber ich habe eine Möglichkeit gefunden, wie man den XP-Style der Scrollbox wieder deaktivieren kann:

SetWindowTheme(Scrollbox.Handle, '', '');

Mit diesem schnöden Einzeiler sind die Scrollbars zumindest erstmal wieder einheitlich. Früher oder später, werde ich mich allerdings damit auseinander setzen müssen, wie ich mit der Oberflächengestaltung weiter umgehen werde. Wirklich toll sehen die Scrollbars bei deaktiviertem XP-Style nicht aus. Schlussendlich bleiben 2 Möglichkeiten: 1. Eigene hübschere Scrollbars entwickeln oder 2. den XP-Style Anwendungsweit aktivieren.