BVA goes Datenbank … | BVA-System

BVA goes Datenbank …

Verfasst am: Mittwoch, 21. Jul. 2010 um 00:10

… zumindestens bald. In Vorbereitung auf die zukünfigen Datenbankfunktionalitäten habe ich in den letzten Monaten an einer klaren Datenschicht gearbeitet. In der jetzt vorliegenden Version 2.0.0.1 ist die Anzeige des Bildes und die Anzeige der Thumbnails komplett von der Anzeige entkoppelt. Vorteil des ganzen ist, das 100% der Anzeigekomponenten für die Anzeige von Bildern aus der Datenbank genutzt werden soll. Spart also Arbeit :-D

Die nächste Version wird dann die erste sein, die dann datenbankfähig ist. Versprochen sei an dieser Stelle schon einmal, das die Handhabung der Datenbank beim BVASystem 2.0 ganz anders sein wird als es bei der ersten Version der Fall gewesen ist. Lasst euch überraschen.

Tags: , ,

2 Kommentare to “BVA goes Datenbank …”

  1. […] erste Ankündigung für das neue BVASystem mit Datenbank stammt vom 21. Juli 2010, ich habe also nur ein halbes Jahr […]

  2. […] der Bildverwaltung anzukündigen. Denn ich habe, fast auf den Tag genau, nach nun einem Jahr “BVA goes Datenbank“, ein für mich ganz wichtiges Ziel erreicht. Die Bilddatenbank ist nun in der Lage, bereits […]

Einen Kommentar schreiben