Metadaten nach dem IPTC-NAA-Standard | BVA-System

Metadaten nach dem IPTC-NAA-Standard

Verfasst am: Samstag, 29. Sep. 2012 um 11:30

Sofern ich irgendwann einmal mit der endlosen Bildbewertungs-Geschichte fertig bin, habe ich auf meiner Roadmap stehen, das im BVASystem Metadaten nach dem IPTC-NAA-Standard erfasst werden können. Da ich allerdings an einigen Stellen hier im Blog bzw. im Bugtracker die Begrifflichkeit „IPTC“ genutzt habe, möchte ich heute ganz kurz erläutern, was IPTC-Metadaten sind.

Was sind IPTC-Metadaten?

Ähnlich, wie bei den EXIF-Daten, handelt es sich bei den IPTC-NAA-Standard um einen Standard, der definiert, in welcher Form gewisse Daten innerhalb eines Fotos abgelegt werden können. Im Gegensatz zu den EXIF Daten, die meist eher technischer Natur sind, handelt es sich bei den IPTC Daten hauptsächlich um bildbeschreibende Informationen. Zum Beispiel können in den IPTC Daten eine Bildbeschreibung, der Fotograf, Schlagworte aber auch Bildrechte gespeichert werden.

Für eine Bildverwaltung sind die IPTC Daten wichtig, da man mit ihnen einen Austausch zwischen verschiedenen Bildverwaltungen sicherstellen kann. Habt ihr zum Beispiel mit Programm „A“ bereits für tausende Bilder Bildbeschreibungen erstellt, so können sie in Programm „B“ direkt importiert werden, ohne das die Beschreibungen manuell kopiert werden müssen. Voraussetzung dafür ist natürlich das sowohl Programm „A“ als auch Programm „B“ den IPTC-Standard unterstützen.

In welcher Form wird das BVASystem den IPTC-Standard unterstützen?

Vielleicht ist es etwas übertrieben, das was ich in naher Zukunft implementieren will, IPTC zu nennen. Allerdings orientiert sich meine Vorgehensweise an dem Standard. Beim letzten Datenbankstrukturupdate habe ich bereits Datenbankfelder angelegt, die für die meiner Meinung nach wichtigsten IPTC-Daten bestimmt sind. Als nächstes möchte ich nun, das genau diese Datenfelder innerhalb der Bilddatenbank gefüllt werden können. Anschließend ist es wichtig, das nach den erfassten Daten recherchiert werden kann.

Für später habe ich mir vorgenommen, das bereits vorhandene IPTC Daten direkt beim Hinzufügen eines Fotos zur Bilddatenbank berücksichtigt werden. Außerdem möchte ich eine Exportfunktion schaffen, bei der die Originalbilder mit geänderten EXIF und IPTC Datenbereich wieder aus der Datenbank herausgeholt werden können. Dafür habe ich mir allerdings noch keinen genauen Zeitplan überlegt.

 

Tags: , , , ,

Einen Kommentar schreiben