Lesezeichen nun auch für die Datenbank | BVA-System

Lesezeichen nun auch für die Datenbank

Verfasst am: Donnerstag, 02. Jul. 2015 um 23:36

Jetzt ist es endlich auch möglich Lesezeichen auf Ordner in der Datenbank zu setzten und zu benutzen. Es war nochmal einiges an Arbeit notwendig um die Funktion zu implementieren. Problem war, das die Einträge im Datenbankbaum mit einer einzelnen ID verknüpft sind. Dadurch ist es nämlich nicht möglich, auf die Elternknoten des Eintrages zu schließen. Bei einer Pfadangabe,  die einen Ordner auf der Festplatte beschreibt, ist dies hingegen ohne Probleme möglich. Daher habe ich mich entschlossen, für die Datenbank eine ähnliche Struktur aufzubauen.

Lesezeichen im Datenbank-Modus

Lesezeichen im Datenbank-Modus

Ein einzelnes Lesezeichen für einen Datenbank-Ordner sieht wie folgt aus:

[{436AFE34-ABED-40ED-B50C-BD11069673E7}]

TYP=DB

CAPTION=12.2014

TREEITEM=DBDatumRoot\DBDatumJahr:60\DBDatumMonat:133\

Der eigentlich interessante Eintrag ist die Zeichenkette hinter dem Schlüssel „TREEITEM“. Diese sieht einer Pfadangabe recht ähnlich. Der erste Teil DBDatumRoot entspricht quasi einer Laufwerksangabe und entspricht hier dem Wurzelknoten des Aufnahmedatum-Zweiges. Der zweite Eintrag „DBDatumJahr:60“ entspricht einem Jahreseintrag im Baum. 60 ist dabei die Datenbank-ID des dazugehörigen Datensatzes. Der letzte Eintrag steht dementsprechend für einen Monatseintrag im Baum, der die ID 133 besitzt. Würde das Lesezeichen auf einem Tageseintrag liegen, würde hier noch ein weiterer Eintrag folgen.

Ausblick

Als nächstes habe ich mir vorgenommen, einige Änderungen am Administrationstool vorzunehmen. Zum einen fehlt dort bisher die Möglichkeit, ein komplettes BVASystem Datenbankschema zu löschen und zum zweiten plane ich eine weitere Datenbankaktualisierung. Diese benötige ich für die Umsetzung einiger geplanter Funktionen. Für die erste Teilaufgabe habe ich auch bereits die erste Aufgabe abgearbeitet: Die Scriptdateien zum Löschen eines Datenbankschemas habe ich erstellt und in die Installationssoftware integriert.

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben