Jahresfazit 2012 | BVA-System

Jahresfazit 2012

Verfasst am: Montag, 31. Dez. 2012 um 17:56

Der letzte Tag des Jahres bietet sich förmlich für einen Rückblick auf die letzten 12 Monate an. Im groben und ganzen bin ich mit dem vergangenem Jahr zufrieden. Vergleicht man die jetzige Programmversion mit der von vor einem Jahr, erkennt man deutliche Fortschritte. 

Versionsvergleich von Anfang und Ende 2012

Versionsvergleich von Anfang und Ende 2012

Die anfänglich recht rudimentären Datenbankfunktionalitäten konnten im laufe des Jahres deutlich erweitert werden. Anfang des Jahres konzentrierte ich mich auf die automatischen Zuordnung von Fotos zu Fotoalben. Dabei entstanden eine Reihe von Metadatenelementen, wie zum Beispiel die Belichtungsbewertung, die in beliebiger Kombination zur automatischen Zuordnung genutzt werden können. Außerdem entstand ein vierter Ansichtsmodus, in dem die zu einem Bild gehörenden Informationen angezeigt und teilweise bearbeitet werden können. Anschließend, nach meinem diesjährigen Urlaub, arbeitete ich an einer möglichst objektiven Bewertungsfunktionalität für Fotos. Die Arbeit nahm weit mehr Zeit in Anspruch, da der Umfang der Bewertungsfunktion mit jeder Zwischenversion größer wurde. Ende des Jahres integrierte ich mehrere Möglichkeiten zur schnellen Editierung von Bildtiteln und Bildbewertungen

Neben der Bilddatenbank entstand in diesem Jahr auch das Administrationstool, mit dem die technischen Schwierigkeiten der Programminstallation verringert werden konnten. Ganz frisch und leider noch nicht in einem fertigen Zustand, ist ein weiteres Tool hinzugekommen, mit dem ich die wichtigsten Funktionen des BVASystems automatisch testen möchte. Etwas unzufrieden bin ich mit der vorhandenen Dokumentation. Ich habe es nur geschafft, die Funktionen zu beschreiben, die nicht offensichtlich sind. Leider fehlt mir meist die Lust, Dokumentationen zu schreiben, denn programmieren macht deutlich mehr Spaß.    

Für das nächste Jahr habe ich bereits reichlich Ideen. Angefangen habe ich mit der Umsetzung der Schlagwortfunktionalität, die ich bereits lange vor mir her schiebe. Sie soll ähnlich, wie bereits die Fotoalben eine Funktion zur automatischen Zuordnung erhalten. Gerade bei den Schlagworten ist es wichtig, das ich einen Weg finde, der dem Anwender möglichst viel Arbeit abnimmt, denn wenn ein Bild wiedergefunden werden soll, geschieht dies meist über die Schlagworte. Außerdem arbeite ich bereits an einem Prototypen einer Komponente, welche die Oberfläche der Bilddatenbank stark verändern wird. Sie wird nämlich die beiden zentralen PageControl-Steuerelemente ersetzen. Sollten sich meine Erwartungen an dem Prototypen erfüllen, spiele ich außerdem mit den Gedanken einen Filterdialog zu schaffen, mit dem unerwünschte Fotos der aktiven Bildliste ausgeblendet werden können.

Ich hoffe, das ich es auch im Jahr 2013 wieder schaffe, so viele Veränderungen am Programm vorzunehmen. Es wäre schön, wenn ich Ende Dezember 2013 hier schreiben kann, das sich meine Erwartungen wieder erfüllt haben. 

Tags: ,

1 Kommentar to “Jahresfazit 2012”

  1. […] Ende des letzten Jahres schrieb ich, das ich an einem Prototypen arbeite, der die Oberfläche des BVASystems stark verändern wird. […]

Einen Kommentar schreiben